30. Juli 2017

12tel Blick – Juli 2017

Geringswalde – Großteich
18. Juli 2017, 13.09 Uhr
Wie kann es sein, dass zwei Fotos nach Halbzeit schon 2/3 des Jahres um sind? Selten Blau zeigt sich hier mein Blick. Exemplarisch wäre eher Grau gewesen. Wie ihr wisst. Die Momentaufnahme ist ein Vorteil der Fotografie. Was ihr nicht so liegt: Glockenläuten, Fischschnappen, Baumrauschen, Seniorenplaudereien, Windgeflüster und die B175.


Kommentare:

  1. Woiw! Überraschung! Endlich das Spiegelbild enthüllt!
    ( Ich bin morgen so weit, obwohl das Bild von Mitte Juli ist, bin in der Reha ).
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles gute dir! ich bin immer noch vorwiegend ohne internet. daher bin ich nicht auf dem laufenden. wünsche dir gute genesung! und bin gespannt auf dein foto :)

      tabea grüßt

      Löschen
  2. Ganz klar und deutlich kann man nun das Spiegelbild sehen! Sehr schönes Foto!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Blick, das Wasser zeichnet jedes Mal ein anderes Bild der Umgebung.

    Viele Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ist wirklich interessant, denn das motiv ändert sich sogar von sekunde zu sekunde ;o)

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  4. Es ist wirklich faszinierend, wie unterschiedlich die Bilder sind. Das klasklare Spiegelbild in diesem Monat ist eine richtige Überraschung !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein glattes spiegelbild hatte ich mir natürlich vorgenommen. es ist allerdings selten so windstill. und dieses foto ist eigentlich ein schnappschuss, denn kurz davor und danach waren wieder kleine wellen auf der oberfläche ;o)

      tabea grüßt

      Löschen
  5. Was für ein prachtvoller Spiegelblick! Du hast wirklich ein tolles Händchen bei der Auswahl Deiner Standorte!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein schönes Spiegelbild!
    LG aus dem Odenwald,
    Dorothee

    AntwortenLöschen
  7. Ach meinem Bild fehlt dieses Monat der Ton! Den hätte ich euch so gerne mitgeschickt! Was für ein Standort dieses Jahr bei dir!!!

    AntwortenLöschen
  8. Wahrscheinlich kommen wir diesen Monat in den Genuss der dich zum Blick Standpunkt bewogen hat. Toll und die Geräusche und das Geschnatter kann ich mir gut vorstellen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Gut zu erkennen ist diesmal die Spiegelung der Kirchturmspitze!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. ein traumfoto! baumrauschen und windgeflüster hör ich mit, auf die b 175 verzichte ich gern.
    liebe grüße und hoffentlich bald wieder "ordentliches" internet.
    mano

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, das bunteste Foto in deiner Serie! ... und ich habe tatsächlich mal den Kopf gedreht!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein schöner Blick!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. Traumhaft ... ein regelrechtes "Enthüllungsphoto".
    Liebe Grüße und danke für diese schöne Aktion, Christa

    AntwortenLöschen
  14. Da hast du wirklich einen ganz besonders schönen Blick auf den See eingefangen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tabea,
    die Spiegelung der Kirche in dem Gewässer ist im Juli so wunderschön...Das ist ein ganz fantastisches Bild!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Ja schade, das eine Kamera nur das Bild aufnimmt. Wäre bei meinem Blick auch sehr spannend.
    Aber schön, daß du mal blau erwischt hast. Kopfüber hängt der Turm im Wasser.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tabea,
    das ist ein wunderbar gelungenes Foto! So eine klare Spiegelung, das ist beeindruckend und sicher nicht so häufig zu sehen. Ich bin froh, dass ich dieses Jahr dabeibin, so genau habe ich noch nie geguckt.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  18. So spannend... eine schöne Spiegelung. Ich habe meine 12tel-Blick-Bäume so vernachlässigt ;-(. Manchmal passt es einfach nicht zusammen mit dem, was noch so los ist. Ich glaube, das nächste Mal nehme ich mir ein Inhouse- oder Garten-Motiv ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.